Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

 

Dr. Heinz R Kubli, CFA

CEO

Dr. Kubli lehrt an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ). Er ist auch persönlich haftender Gesellschafter der ESA-ESG GP Ltd. In der Vergangenheit war Dr. Kubli bei der Swiss Bank Corporation, der UBS und der HypoVereinsbank tätig. Er gilt als Vordenker in den Bereichen Banking, Finanzierung und Projektanalyse.

 

Laurent Quelin

CFO

Laurent Quelin ist der derzeitige Chief Financial Officer der SunMirror AG. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Projektfinanzierung und Investitionen in der Rohstoff-, Infrastruktur- und Energiebranche und leitete Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von über 25 Mrd. USD. Er war 10 Jahre bei der Credit Suisse tätig, die letzten 5 Jahre davon als Leiter des Londoner Kreditbuchs für mittelgrosse Rohstoffunternehmen innerhalb des Rohstoffhandelsgeschäfts der Credit Suisse. Anschliessend war er über fünf Jahre auf der Käuferseite bei Chenavari Financial Group tätig, wo er als Senior Portfolio Manager für Kreditinvestitionen in Sachanlagen und Handelsfinanzierungen vorwiegend im Rohstoff- und Schifffahrtsbereich zuständig war und mehr als 750 Mio. USD AuM verwaltete. Zuletzt gründete Laurent Quelin ein Beratungs- und Vermögensverwaltungsunternehmen, das sich auf Investitionen in Sachwerte spezialisiert hat.

Laurent Quelin hat einen MSc in Mathematik und Wirtschaft der École Polytechnique in Frankreich und einen MBA in Finanzen der UCLA Anderson School of Management in den USA.

 

Lester Kemp

COO

Herr Kemp verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in leitenden Positionen in internationalen Mining- und Explorationsunternehmen. Zuletzt war er als COO der Century Cobalt Corporation für Kobaltprojekte in den USA verantwortlich und fungierte für verschiedene Unternehmen als Berater bei Rohstoffprojekten in Afrika. Bis vor kurzem hatte Herr Kemp die Funktion eines Non-Executive Directors in einem Beratungsunternehmen mit Sitz in Grossbritannien inne, das sich auf die Förderung verantwortungsbewussten unternehmerischen Handelns und Good Governance in der Mineralienproduktion und -be-schaffung spezialisiert hat.

 

Simon Griffiths

Technischer Berater

Simon Griffiths kam als Technischer Berater zu SunMirror. Er soll auf der nächsten jährlichen Generalversammlung zum nicht geschäftsführenden Verwaltungsratsmitglied ernannt werden.

Herr Griffiths zählt zu den hervorragendsten Wirtschaftsgeologen der Branche und hat mehr als 20 Jahre Explorationserfolge als Führungskraft sowohl bei Rio Tinto als auch bei Barrick Gold vorzuweisen. Seine Tätigkeit erstreckt sich auf einige der weltgrössten Gold-, Kupfer-, Silber-, Uran-, Nickel-, Diamant- und Kohlevorkommen – darunter mehrere global bedeutsame Mineralienlagerstätten. Herr Griffiths hat einen B.Sc. (Hons)-Abschluss in Geologie, einen Master in Mineralienexploration und ist Fellow der Geological Society of London. Ausserdem ist er Absolvent des Programms Orebody Knowledge & Strategic Mine Planning in Zusammenarbeit mit der Duke University.

 

Roger Hermann

Finanzdirektor

Herr Hermann hatte verschiedene leitende Positionen in Rechnungslegung, Prüfung und Finanzberatung inne und arbeitete auch als Leiter Finanzberichterstattung eines börsennotierten Unternehmens. Er ist eidgenössisch diplomierter Treuhänder und Wirtschaftsprüfer in der Schweiz. In jüngster Zeit war Herr Hermann als CFO tätig und für Digitalisierung und Start-ups verantwortlich.

 

Daniel Monks

Aufsichtsratmitglied

Daniel Monks verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Fondsverwaltungsbranche. Er begann seine Karriere im Investmentbereich bei Canada Life, wo er zum leitenden Manager des 1,5 Mrd. GBP schweren UK Equity-Fonds aufstieg. Er konzentrierte sich auf Investitionen im Rohstoff- und Bergbausektor und erstellte detaillierte Bewertungsmodelle und analytische Berichte, die ihm dabei halfen, Kauf- und Verkaufsentscheidungen für das Portfolio zu treffen. Sein Hintergrund liegt vor allem in der fundamentalen Aktienanalyse sowie in quantitativen Strategien und im Handel. Später war er Mitbegründer eines erfolgreichen marktneutralen Hedgefonds, der in quantitative Handelsstrategien und Aktienarbitrage investierte. In den letzten fünf Jahren war er Direktor von Tourbillon Advisory, dem Investment Manager der Fondsstruktur, . Er bringt einen reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Aktienmärkte, Kapitalmassnahmen und Unternehmensbewertungsmodelle mit.

Daniel Monks studierte Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der Universität von York, wo er einen first class BSc-Abschluss erwarb. Er besitzt ausserdem ein Investment Management Certificate und ist CFA Charterholder.